Arbeiten auf kampfmittelbelasteten Flächen

In den letzten Jahren hat sich das Arbeiten auf kampfmittelbelasteten Forstflächen zu einem Schwerpunkt unserer Arbeit entwickelt. Hierfür stehen sowohl explosionsgeschützte als auch fernsteuerbare Maschinen zur Verfügung.

Die geschützten Geräte sind bis zu einer Explosivkraft von 100 Gramm netto Sprengstoffmasse gesichert. Für alle Flächen, auf denen großkalibrige Munition mit entsprechend größerer Sprengkraft vermutet wird, können ferngesteuerte Maschinen eingesetzt werden. Bei diesen Geräten ist der Maschinist bis zu drei Kilometer von seiner Maschine entfernt. Im Explosionsfall würde die Maschine Schaden nehmen, der Fahrer bliebe jedoch in jedem Fall unverletzt.

[dsm_masonry_gallery gallery_ids=“333,338,339″ _builder_version=“4.25.2″ _module_preset=“default“ hover_enabled=“0″ border_radii=“on|3px|3px|3px|3px“ border_radii_grid=“on|3px|3px|3px|3px“ global_colors_info=“{}“ sticky_enabled=“0″][/dsm_masonry_gallery]